Mein Vorschlag zum Server (Admin lesen)

Forum for German speaking players.
User avatar
Kugelmorph
Guardian
 
Posts: 2
Joined: Jul 31, 2009 00:00

Postby Kugelmorph » Jun 06, 2019 22:16

Leider ist mein Englisch nicht so schön deshalb im Deutschen Forum.

Was ich so lesen kann schreiben immer viele das alles einfacher werden soll.
Mehr Bonus mehr Events alles mehr einfach.

Ich hätte gerne einen Server Neustart für alle von 0 und dann einen Server wo mal nix einfach ist.
Aktuell bin ich der Meinung levelt man sehr schnell.

Daher bitte neuen Server ohne XP Boni außer evt bei Keeps. Sowie keine Alchi Pots.
zb die endu Pot ist ein tritt in den Hintern des Barden oder Palas auch allgemein müssen alles pots benutzen weil man sonst im Nachteil ist ... daher raus damit.

Ich bin mit der aktuellen Situation gar nicht unzufrieden.. für normale spieler gibt es durchs Keepholen schön rp und kämpfe haben wir auch genug. Unterwegs bin ich fast täglich.
Auf lange Sicht ist das aber keine Lösung .....auch ein SI (was mir total Wurst wäre ) bringt keine Spieler zurück.

Daher der Server wipe ... neue oder alte Ra wär mir egal.

Es ist mir klar das der Serverwipe viele vor den Kopf stoßen würde .. aber die sind zum großen Teil ehh schon weg daher ists egal ... ein Neustart bringt neue Spieler und alte zurück.

Ich hab bei Uth 1 meinen RR9 Barden verloren und würde jetzt wieder Wiz und Hexe verlieren aber das wäre ok.

Ich hoff das ließt hier auch mal ein Admin .. da wie schon geschrieben alle immer nach einfacher schreien... einfach und schnell ist auch einfach und schnell zuende.

Meine Meinung und mit der steh ich evt auch nicht alleine nur da
Danke

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 178
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Jun 06, 2019 22:46

endlich sagt mal einer wos lang geht!

papas
Guardian
 
Posts: 1
Joined: Jun 07, 2019 13:02

Postby papas » Jun 07, 2019 13:13

Kugelmorph wrote:Leider ist mein Englisch nicht so schön deshalb im Deutschen Forum.

Was ich so lesen kann schreiben immer viele das alles einfacher werden soll.
Mehr Bonus mehr Events alles mehr einfach.

Ich hätte gerne einen Server Neustart für alle von 0 und dann einen Server wo mal nix einfach ist.
Aktuell bin ich der Meinung levelt man sehr schnell.

Daher bitte neuen Server ohne XP Boni außer evt bei Keeps. Sowie keine Alchi Pots.
zb die endu Pot ist ein tritt in den Hintern des Barden oder Palas auch allgemein müssen alles pots benutzen weil man sonst im Nachteil ist ... daher raus damit.

Ich bin mit der aktuellen Situation gar nicht unzufrieden.. für normale spieler gibt es durchs Keepholen schön rp und kämpfe haben wir auch genug. Unterwegs bin ich fast täglich.
Auf lange Sicht ist das aber keine Lösung .....auch ein SI (was mir total Wurst wäre ) bringt keine Spieler zurück.

Daher der Server wipe ... neue oder alte Ra wär mir egal.

Es ist mir klar das der Serverwipe viele vor den Kopf stoßen würde .. aber die sind zum großen Teil ehh schon weg daher ists egal ... ein Neustart bringt neue Spieler und alte zurück.

Ich hab bei Uth 1 meinen RR9 Barden verloren und würde jetzt wieder Wiz und Hexe verlieren aber das wäre ok.

Ich hoff das ließt hier auch mal ein Admin .. da wie schon geschrieben alle immer nach einfacher schreien... einfach und schnell ist auch einfach und schnell zuende.

Meine Meinung und mit der steh ich evt auch nicht alleine nur da
Danke

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Absolut richtig, ein Wipe muss her damit, dass ganze nochmal ein Anreiz ergo Motivation führen könnte. Pots definitiv weglassen, dafür sind die jeweiligen Klassen zuständig punkt ende. Aber eine Sache fände ich jetzt nicht so falsch ist, eine automatik queue fürs craften einzuführen, das Craften kann wirklich sehr mühselig sein. Gruss

Roxxor
Gryphon Knight
 
Posts: 395
Joined: Feb 01, 2008 01:00

Postby Roxxor » Jun 07, 2019 15:10

Wipe meinetwegen
Nopots meinetwegen
nocharges meinetwegen

Aber alles schwerer zu machen? Warum?
Bindstone im Rucksack
Mounts im Kernland
Porters für nonrvr in Hauptstadt
Craftingqueue is auch gut
Die Uth1 BG´s wären auch toll

Und bitte von Patchdogmatik Abstand nehmen
Habt den Mut euch eures eigenen Verstandes zu bedienen
Oh und USP zur Abgrenzung von Uthgard wären auch recht hilfreich.

1.69 Styles bspw...
Danke
Danke Uthgard für 10 Jahre
Sent: Tue Jun 26, 2018 2:01 am
From: Abydos
To: Roxxor

If you arent having fun just stop posting. No need to ****** post on the forum. Go outside and enjoy the sunshine.
------------------
I am posting here because i have no fun and tried to rescue Uthgard.
Finally i did it like half of staff, i gave up...

Izzt
Myrmidon
 
Posts: 75
Joined: Feb 05, 2012 11:01

Postby Izzt » Jun 08, 2019 08:38

dito,

wipe OK

no charges OK ( 100% Keine .. also wirklich keine, keine für mids keine für hibs. keine für albs.. kein pooka, evern etc. einfach nix..)

no Pots OK (dito , 100% no Pots.. )

Dann haben endlich mal die Klassen mit selfbuffs ihre brechtigung.

---------------------------------------

Somit stimme ich mit Roxxo 100% überein..

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 445
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Jun 09, 2019 10:08

wasser auf kaputte mühlen....

uthgard staff hat sich und den server zerstört, ganz ohne youtube video, was glaubt ihr wieviele leute von uth1/uth2 auf uth3 einloggen, weil es "ach so viel geile neue motivation" gibt?

User avatar
Kugelmorph
Guardian
 
Posts: 2
Joined: Jul 31, 2009 00:00

Postby Kugelmorph » Jun 09, 2019 11:26

Ich habe noch lange nicht jede Klasse in jedem Reich durch.
Da werden sich genug finden.. Neue Motivation ?? Ich spiele weil ich das Spielen mag.
Bei Daoc brauch man nicht unbedingt ein Ziel.

Könnte man nicht eine Ingame Abfrage machen zu dem Thema das Meinungsbild zu einem Neustart erfassen .... und nicht nur von den Leuten hier im Forum.

Raku
Myrmidon
 
Posts: 141
Joined: Feb 19, 2017 18:05

Postby Raku » Jun 09, 2019 12:26

Endlich Mal jemand, der hier ordentlich auf den Putz hauen tut am sein!

Nein, im Ernst. Ich glaube, es hat sich ausgewipt. Ich kann nicht beurteilen, wie einfach Uthgard momentan ist (weil ich seit einer ziemlich langen Weile kein DAoC mehr spiele), aber ich bezweifle, dass die "Nostalgia pays the bill"-Taktik aufgeht. Am Klima ändert das ja nix. Trotz wahrscheinlich anfänglicher Euphorie wird sich längerfristig gesehen wohl nichts ändern.

Ich verfolge das Forum ja vor allem passiv und es besteht zumindest schon einmal Grund zur Annahme, dass sich die Kommunikation langsam verbessert. Seit einigen Wochen lese ich weniger und weniger schnippische Antworten des Staffs, beziehungsweise lese überhaupt irgendwelche Antworten.

Jaja, ich weiss, dankbar sein und Schnabel halten.. give me a break

Shining
Myrmidon
 
Posts: 68
Joined: Oct 11, 2017 21:21

Postby Shining » Jun 12, 2019 21:53

Meine Meinung ist, was sich nicht weiterentwickelt stirbt irgendwann aus. Wären die Live Server damals bei Patch 1.65 stehen geblieben, würde es heute kein DAoC mehr geben. Genauso sehe ich das hier. Klar, classic hat seinen Reiz aber ist halt irgendwann ausgelutscht. Wird beim WoW Classic Server auch irgendwann der Fall sein. Wenn kein Progress mehr stattfindet ist halt Ende im Gelände.

Denke der Staff hier wird trotzdem beim 1.65 bleiben. Nur in der heutigen Zeit sollte man dann vielleicht etwas lockerer mit QoL's umgehen. Das ganze Ding hier mal bissl in die Gegenwart holen. Nicht das ich WoW noch spielen würde, aber die wissen halt wie man die Karotte vor die Nase hält und das seit Jahren erfolgreich. Daylies, Arena (BG), weniger pace beim Traveln etc. würde glaub ich schon einiges bringen. Man darf halt nicht vergessen wer jetzt noch DAoC spielt. Das sind nicht mehr die jungen Leute, das werden wohl mehrheitlich Erwachsene mit Familie sein die Abends nach der Arbeit für ne Stunde einloggen und ne gute Zeit haben wollen. Klar, Hardcore 24/7 Harzer wird es immer geben aber die ziehen halt auch razt fatz weiter zum nächsten Game wo sie alles wegrotzen können. Naja aber alles nur meine Meinung.

Von nem Wipe halte ich nix. Derzeit würde es genau 0 Unterschied machen. Rennen eh keine High RRs mehr rum.

LG
Image

User avatar
davidoof
Phoenix Knight
 
Posts: 1142
Joined: Mar 21, 2007 01:00
Location: near Berlin

Postby davidoof » Dec 08, 2019 17:20

Uth 1.0 war echt Klasse, da haben Keep fights noch richtig Spaß gemacht, her mit dem ÖL ;)

wenn ich mich nicht irre haben damals DF XP Bonus + BG XP Bonus außerhalb BG + in Agramon insgesamt 90% mehr XP ergeben.
sobald ein BG ein realm wechsel hatte sind dort alle hin und es gab es riesen gemetzelt, das waren noch Zeiten wo jeder Klassen/Spec unabhängig in eine Gruppen genommen worden ist

schöne Weihnachtszeit
Back to NF, NEW RA.

User avatar
Samaritu
Eagle Knight
 
Posts: 727
Joined: May 09, 2010 00:00

Postby Samaritu » Dec 09, 2019 23:24

Uthgard 1 ohne die ganzen nerfs, mit Tajendi war ein guter Weg, den man hätte weiter verfolgen sollen, man hatte seine eigene Identität und auf diese hätte man weiter bauen müssen und an die heutige Zeit anpassen der Spielerschwund kam mit den ganzen Verschlimmbesserungen.


Ich bin ja immer noch für ein Uthgard 1 rollback aber mich fragt ja keiner:-))

Roxxor
Gryphon Knight
 
Posts: 395
Joined: Feb 01, 2008 01:00

Postby Roxxor » Jan 05, 2020 03:40

Samaritu hat Recht mit dem was er sagt.
Aber geht das nur mir so oder ist jetzt auch Aby und Genjiro abgetaucht?
Ich fange an zu glauben dass bald der Stecker gezogen wird. Es mangelt am Kampfeswillen und aus der Perspektive von Blue kann ich das auch iwie verstehen.
Wenngleich ich diese Perspektive nicht teile, kann ich Frustration nachvollziehen.
Man hat sich auf ein Ziel eingeschossen, Umfragen mit dummen Spielern gemacht die durch die Nostalgie geblendet waren, irgendwann kam 1.65 purclassicsetting dabei raus. Manche dumme GMs haben nach den Mund geredet und das elende 1.65 propagiert. Das hat man weiterverfolgt und wohl auch mit der Intention dass irgendwann der Arbeitsaufwand weniger wird, damit mehr Zeit für wichtigere Dinge bleibt. Das RL soll ja auch ganz nett sein, hab ich gehört.

Dann ist das Ziel nicht angenommen worden und man hat gemerkt das es eine schlechte Idee war. Ein bisschen hier und da dran rumgedoktort aber im Kern ist Uthgard immernoch das 1.65 Museum.
Und nun wird der Server weiter laufen bis eines Tages das Abo endet und Uthgard verschwindet.

Sehr schade das ganze, aber es wurde wirklich viel versucht den Staff zum einlenken zu bringen und die drohende Katastrophe zu verhindern.
Am ende kam nix gescheites bei raus und das wars jetzt.

Nichtsdestotrotz hoffe ich immernoch auf ein Wunder, aber P macht zuviel richtig. Schade das hätte Uthgard sein können.
Danke Uthgard für 10 Jahre
Sent: Tue Jun 26, 2018 2:01 am
From: Abydos
To: Roxxor

If you arent having fun just stop posting. No need to ****** post on the forum. Go outside and enjoy the sunshine.
------------------
I am posting here because i have no fun and tried to rescue Uthgard.
Finally i did it like half of staff, i gave up...

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 445
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Jan 05, 2020 17:18

abydos und genjiro als "neue" gm's waren meiner meinung nach auch immer teil des problems.
sowie sich blue auch immer verhalten hat als hätte er nie aktiv daoc gezockt. jetzt haben sie halt den ****** am hacken den sie sich nie erträumen konnten, weil man bis dato keine ernsthafte konkurrenz zu fürchten hatte, scheiss egal wie man "seine" comunity behandelt hat

jetzt gibt es ein einziges konkurrenz-produkt, weit davon entfernt ernsthaft zu sein, aber ausgerichtet auf die kundschaft

(und dass ich das mal sage, samaritu hat tatsächlich recht. uth1 war ein super abgerundetes spielerlebnis mit alleinstellungsmerkmalen, die kein anderer server in der form auch nur ansatzweise hätte einbringen können/wollen, classic daoc und oder daoc freeshard können wohl doch einige mehr, und offesnichtlich mit besseren spielargumenten)

kraehe

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 178
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Jan 05, 2020 18:18

das ist denen eher alles ziemlich egal mittlerweile, wenn der server nicht irgendwo nebenher mitläuft wo er nicht stört isses wohl nur noch ne schlichte frage der zeit bis das spendengeld deposit aufgebraucht ist und dann wars das :) wenn anders geregelt läuft er in 20 jahren noch mit 20 leuten und ist dann der finale gewinner :lol:

interessant wärs wieviel von den fast 4000 leute aus 2017 jetzt 3 jahre später noch übrig wären für einen neustart

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 445
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Jan 05, 2020 18:50

omg....der erste ernstzunehmenede thread repeat von gala :D JETZT WIRDS ERNST

Next

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

Friday, 28. February 2020

Artwork and screen shots Copyright © 2001-2004 Mythic Entertainment, Inc. All rights reserved. Used with permission of Mythic Entertainment. Mythic Entertainment, the Mythic Entertainment logo, "Dark Age of Camelot," "Shrouded Isles," "Foundations," "New Frontiers," "Trials of Atlantis," "Catacombs," "Darkness Rising," the Dark Age of Camelot and subsequent logos, and the stylized Celtic knot are trademarks of Mythic Entertainment, Inc.

Valid XHTML & CSS | Original Design by: LernVid.com | Modified by Uthgard Staff