Mein Vorschlag zum Server (Admin lesen)

Forum for German speaking players.
Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 178
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Jan 05, 2020 20:16

nicht der erste aber ein seltener

keine ahnung, das lustigste wäre ja einfach uthgard1 wieder zu rebooten da würd ich dann glatt wieder zocken und wahrscheinlich so 2-3 andere auch.
auf uth2 hat das leider alles nie gepeitscht und nach n paar wochen waren wir dann halt weg

Roxxor
Gryphon Knight
 
Posts: 413
Joined: Feb 01, 2008 01:00

Postby Roxxor » Jan 06, 2020 00:45

Uth1 wär zu schön... Aber vor dem Sotromnerf und dem Condrain auf Tajendidrops. So wie es die längste Zeit nice gerockt hat.
Was haben Aby und Genjiro mit dem 1.65 Schmarn zu tun? War das nicht Blues Idee, getragen durch eine Umfrage der Spieler im Forum?
Schönen Start in die Woche
Danke Uthgard für 10 Jahre
Sent: Tue Jun 26, 2018 2:01 am
From: Abydos
To: Roxxor

If you arent having fun just stop posting. No need to ****** post on the forum. Go outside and enjoy the sunshine.
------------------
I am posting here because i have no fun and tried to rescue Uthgard.
Finally i did it like half of staff, i gave up...

User avatar
Abydos
Game Master
Game Master
 
Posts: 6708
Joined: Jan 22, 2011 21:14

Postby Abydos » Jan 06, 2020 08:02

1.69 was voted/decided in 2009. I became GM 9 years ago in 2011 (...wow 9 years)

I had nothing to do with it. I (also) had nothing to do with a wipe, nor the 1.65 patch selection as I was on hiatus during that time researching defense penetration. (Native German speakers please translate, google translate is awful)

User avatar
Bunjip
Myrmidon
 
Posts: 110
Joined: Sep 21, 2017 09:30

Postby Bunjip » Jan 06, 2020 17:02

Abydos wrote:1.69 was voted/decided in 2009. I became GM 9 years ago in 2011 (...wow 9 years)
1.69 wurde 2009 gewählt/entschieden. Ich bin vor 9 Jahren GM geworden, in 2011
I had nothing to do with it. I (also) had nothing to do with a wipe, nor the 1.65 patch selection as I was on hiatus during that time researching defense penetration. (Native German speakers please translate, google translate is awful)
Ich hatte nichts damit zu tun. Auch hatte ich nichts mit dem wipe oder der 1.65 patch Auswahl zu tun da ich eine Pause einlegte um die Durchdringung der Verteidigung zu untersuchen


:hammer: native german translated, but i am not sure if u took the break from researching or for researching but tbh i think that doesnt matter in this case

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 446
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Jan 06, 2020 19:22

nicht was sie getan haben, sondern wie sie sich der com gegenüber verhalten haben .(als sprachrohr von blue?!-wayne) absolut unverhältniss mäßiger ton etc. charges wurden umgeschrieben, mechaniken geändert, ohne research o.ä. aber von playern wurden beweise/ testergebnisse gefordert. uthgard hat seinen ursprung in deutschland, bis uth2 wars es scheinbar immer wichtig nationalitäten mit nativen sprechern (gm's) zu bedienen. uth2 war international und über alle sprachbarrieren hinweg mussten wir uns plötzlich krumm machen, broad chat war english verpflichtend etc etc

User avatar
Ino
Gryphon Knight
 
Posts: 498
Joined: May 27, 2009 00:00

Postby Ino » Jan 07, 2020 00:39

Sumosan wrote:nicht was sie getan haben, sondern wie sie sich der com gegenüber verhalten haben .(als sprachrohr von blue?!-wayne) absolut unverhältniss mäßiger ton etc. charges wurden umgeschrieben, mechaniken geändert, ohne research o.ä. aber von playern wurden beweise/ testergebnisse gefordert. uthgard hat seinen ursprung in deutschland, bis uth2 wars es scheinbar immer wichtig nationalitäten mit nativen sprechern (gm's) zu bedienen. uth2 war international und über alle sprachbarrieren hinweg mussten wir uns plötzlich krumm machen, broad chat war english verpflichtend etc etc


Image

User avatar
Abydos
Game Master
Game Master
 
Posts: 6708
Joined: Jan 22, 2011 21:14

Postby Abydos » Jan 07, 2020 06:09

:lol: All the things you 've mentioned pre-date my arrival.

In any event, we speak as staff and with one voice because we act as a team. That much will remain true, that we will work as a team and move the project forward as a team. If you want to prescribe some "THEY DID THIS!" it must be to the whole staff (past and present). There aren't "good guys" and "bad guys" (well, except the ones that had to get booted for violating the rules)

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 178
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Jan 07, 2020 12:18

wat he says????

Raku
Myrmidon
 
Posts: 143
Joined: Feb 19, 2017 18:05

Postby Raku » Jan 07, 2020 16:03

Frohes neues Jahr aus der Hauptstadt jewünscht!

Mich persönlich nervt diese herablassende Art. Es wird gern vergessen, dass die damalige Uthgard-Community bedeutend jünger war und (zumindest) die meisten erwachsen geworden sind. Trotzdem kann ich mich des Eindrucks nicht entwehren, dass Uthgard auch heute noch, selbst nach all den Jahren, gern den "Moralhammer" schwingt und keinen Millimeter von alten viel zu rigiden Einstellungen abweicht.

Begreifen kann ich auch nicht, wie man selbst nach so einem eklatant hohen Verlust an Spielern nach wie vor glaubt, dies liege alles begründet in ..

+ Sommerlöchern
+ anderen Spielen
+ anderen DAoC-Servern

Auch damals gab es, zumindest für mich, immer Alternativen wie Empire Earth, Age of Empires, Rome Total War, SWTOR oder andere Spiele, die ich aufgrund des Überdrusses der nach längerer Spieldauer bei DAoC aufkommen kann, zockte. Aber auch, wenn ich mal Uthgard überdrüssig war, gab's damals Purga, Thidranki Classic, Ariadolis, Eden etc, die es ja jetzt leider alle nicht mehr gibt.

Ich glaub, man muss sich intern einfach mal reflektierend zusammensetzen und überlegen, obgleich wütender Spieler im Forum, ein im öffentlichen Bereich des Forum ausgetragener Streit mit dem Spieler momentan wirklich zweckmäßig für Uthgard ist, oder stoische Zurückhaltung die weisere Herangehensweise ist. :wink:

Die Entscheidung Uthgards, Änderungen basierend auf Spielerfeedback zu implementieren, war ein erster Schritt. Auch der Spielerrat, den ich vorschlug, hat man eingeführt. Aber genauso, wie im alten Rom die Volkstribune eingeführt wurden, braucht es, meiner Auffassung nach, eine Instanz des Rates der öffentlich auftritt und im Interesse des ganzen Servers zwischen Staff und Spieler deeskalierend vermittelt, statt wie momentan mangels Kommunikation und aufgrund der gespannten Stimmung allgemein, einen immer tieferen Keil zwischen dem Staff und den Spielern zu treiben.

Im übrigen schließen sich Loyalität und Kritik gar nicht aus. Loyalität bedeutet nicht zwangsläufig, dass man nur die Art jener toleriert, die einem zupass kommt, sondern auch, dass es ein Ausdruck von Treue zum Server sein kann, wenn sich ein Spieler etwas für Uthgard wünscht. Ob das immer eine sinnvolle Sache ist, sei dahin gestellt, allerdings muss man imstande sein, zu unterscheiden, ob ein Spieler gerade nur ein "Hutbürger" (ja, Hut, nicht Wut :) ) ist, oder etwas beanstandet, das u.U. auch andere Spieler so sehen.

Und das gilt es dann im hiesigen Rat zu kommunizieren, indem man zunächst auf Spielerebene Pro und Kontras diskutiert. Das ermöglicht dann wiederum dem Staff, zu sehen, was dem Zeitgeist entspricht. Und nein, ich sage nicht, man muss alles machen, was die Spielerschaft vorschlägt oder gar einfordert, aber obgleich des Umstandes, dass Uthgard kostenlos ist, spielt die Motivation der Spieler, auf Uthgard zu spielen, doch trotzdem eine Rolle, oder?

Ich persönlich würde gern wieder auf Uthgard spielen. Nicht umsonst bin ich solange geblieben und kann auch über alte Fehden hinwegschauen. Doch so wie man sich momentan begegnet, kann ich gut darauf verzichten.

Raku

User avatar
Ranubis
Guardian
 
Posts: 1
Joined: Jan 14, 2020 08:19

Postby Ranubis » Jan 14, 2020 08:22


Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 178
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Jan 14, 2020 11:08

das ware noch zeiten, da wurde alg jahrelang und ohne murren gezahlt

Previous

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

Saturday, 19. September 2020

Artwork and screen shots Copyright © 2001-2004 Mythic Entertainment, Inc. All rights reserved. Used with permission of Mythic Entertainment. Mythic Entertainment, the Mythic Entertainment logo, "Dark Age of Camelot," "Shrouded Isles," "Foundations," "New Frontiers," "Trials of Atlantis," "Catacombs," "Darkness Rising," the Dark Age of Camelot and subsequent logos, and the stylized Celtic knot are trademarks of Mythic Entertainment, Inc.

Valid XHTML & CSS | Original Design by: LernVid.com | Modified by Uthgard Staff