MMorpg mit Klasse ähnlich Daoc Kleriker

Forum for German speaking players.
Shamdus
Guardian
 
Posts: 6
Joined: Nov 01, 2018 10:35

Postby Shamdus » Aug 13, 2019 07:21

Hi,

war hier öfter mal aktiv, fast immer als Kleriker, hatte immer Riesenspass an der Klasse. Gibt einfach kein besseres Gefühl
als seine Gruppe bei harten Pulls/Incs am leben zu halten, das hab ich immer jedem DD vorgezogen.

Nun hab ich momentan durch RL wesentlich weniger Zeit und hatte nunmal auch immer den Anspruch eine halbwegs feste
Gruppe zu haben da es als Kleriker sonst teilweise zur Qual wird. Man kann halt nicht beitragen wenn die Gruppe nichts
hinbekommt.

Daher hatte ich MMorpgs komplett abgeschworen.

Bin aber irgendwie die ganze Zeit auf der Suche nach diesem Kick den ich als Kleriker bei Daoc hatte und den gibt es
irgendwie nirgendwo anders. Zumindest soweit ich weiss.

Hat da irgendjemand eine Idee? Möglichst nicht zu Zeitintensiv aber auch nicht alles auf dem Silbertablett.
Hatte mal Phönix probiert aber da dort alles so einfach ist zieht der Server einfach ein Klientel an mit dem ich meist
nichts zu tun haben mag. ;)

Hatte früher, noch vor Uthgard, kurz nach Daoc livezeiten auch einige andere Online RPGs durch, Age of Conan, Warhammer Online etc. und dort waren die Heilklassen zb. alle überhaupt nicht mein Fall. Keine richtigen Heals, nur HoT`s etc. viel zuviele offensive Skills.

Irgendwelche Ideen?

Gruss

Teri
Guardian
 
Posts: 3
Joined: May 22, 2018 20:35

Postby Teri » Aug 13, 2019 18:30

In jedem MMO wirst du wohl Zeit investieren müssen, wenn es ein wenig anspruchsvoll ist.
Da Camelot Unchained scheinbar nicht der gewünschte DAOC Nachfolger wird, werde ich mir eventuell Ashes of Creation anschauen, wenn es raus kommt.

https://ashesofcreation.com/
https://ashesofcreation.com/news/class-list

Haupt- und Nebenklassen bringen hier interessante Kombinationsmöglichkeiten.
Wie es letztendlich wird, bleibt, wie bei allen neuen MMOs, offen.
Einheitsbrei, oder doch was Neues - wer weiss ….

User avatar
Jerrian
Phoenix Knight
 
Posts: 1401
Joined: Jan 21, 2010 01:00

Postby Jerrian » Aug 13, 2019 18:43

Grüße,
das ist eine gute Frage. Mir geht es da ähnlich wie Dir, wobei ich auch gerne mal andere Klassen spiele als Heilklassen. Meiner Ansicht nach gibt es nichts vergleichbares wie Daoc und soweit ich weiß ist da auch nichts in naher Zukunft was irgendwie eine Verbindung von Daoc zu etwas Neuem was ähnlichen Spielspaß bietet in Aussicht. Der aussichtsreichste Kandidat wäre vermutlich noch Camelot Unchained, aber ich denke nicht, dass das Spiel was wird, das was ich zu letzt gesehen habe, hat mich nicht überzeugt und dadurch, dass es kein bzw. nur sehr wenig PvE gibt, fehlt wie ich finde auch eine wichtige Rubrik die ein komplexes MMORPG ausmacht. Wenn "der andere Server dessen Namen wir hier nicht nennen dürfen" nichts für Dich ist, dann sehe ich da leider aktuell gar keine Alternativen.

Ich habe zuletzt RPGs über Steam gespielt, Baldurd Gate, Grim Dawn, Pillars of Eternity und nun habe ich mir noch Pathfinder Kingmaker geholt, ist zwar nicht vergleichbar mit Daoc aber kann entspannt solo zocken, wenn man nicht die Zeit hat stundenlang eine Gruppe zu suchen, oder auf einem Pferd durch die leere Landschaft zu reiten.

Shamdus
Guardian
 
Posts: 6
Joined: Nov 01, 2018 10:35

Postby Shamdus » Aug 13, 2019 22:55

Solo Rpgs habe ich auch einige durch aber irgendwie fehlt mir da eben wie du schon sagst irgendwas.

Bin bei neuen Online RPGs auch eigentilch gar nicht auf dem laufenden da das Thema für mich eigentlich
abgeschlossen war aber irgendwie meldet sich der Suchtie in mir ;)

Werd mir die beiden genannten mal anschauen aber schade das der Camelot Nachfolger anscheinend nicht
vielversprechend ist.

Edit: Hab nur mal ganz kurz geschaut aber bei Daoc Unchained kommt bei den BIldern zumindest schon ein wenig Nostalgie auf.
Auf PvE zu verzichten fände ich nun nicht so schlimm, hatte zwar auch immer Spass dran aber war doch eigentlich
mittel zum Zweck für mich.

User avatar
Jerrian
Phoenix Knight
 
Posts: 1401
Joined: Jan 21, 2010 01:00

Postby Jerrian » Aug 14, 2019 17:53

Shamdus wrote:Solo Rpgs habe ich auch einige durch aber irgendwie fehlt mir da eben wie du schon sagst irgendwas.

Bin bei neuen Online RPGs auch eigentilch gar nicht auf dem laufenden da das Thema für mich eigentlich
abgeschlossen war aber irgendwie meldet sich der Suchtie in mir ;)

Werd mir die beiden genannten mal anschauen aber schade das der Camelot Nachfolger anscheinend nicht
vielversprechend ist.

Edit: Hab nur mal ganz kurz geschaut aber bei Daoc Unchained kommt bei den BIldern zumindest schon ein wenig Nostalgie auf.
Auf PvE zu verzichten fände ich nun nicht so schlimm, hatte zwar auch immer Spass dran aber war doch eigentlich
mittel zum Zweck für mich.


Ich denke das mit dem fehlenden PVE sehen grundsätzlich viele Daocler genauso wie Du, die Frage ist halt ob ein rein PvP-craft orrientertes Spiel genug Langzeitmotivation bietet um die Spieler zu unterhalten.
In Daoc hatte man halt den guten Mix, dass man die Wahl hatte und ansonsten waren PVE und craften Teil des Wirtschaftsystems und belebten den Handel.
Für mich sind diese reinen "PvP Arena" Spiele zumindest nichts. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, suche ich eher stressfreie Unterhaltung zum entspannen ;-).

Shamdus
Guardian
 
Posts: 6
Joined: Nov 01, 2018 10:35

Postby Shamdus » Aug 14, 2019 18:19

Das Problem ist halt das dieser Kick den ich oben erwähnt hab eben nur aufkommt wenn eine wirkliche Herausforderung bewältigt wird. Da ist PvP einfach unschlagbar.

Wobei das schon stimmt, ich hab auch oft Tage gehabt wo total genervt war wenn man direkt ins TS musste, am besten
noch mit Leuten die einem die Ohren vollheulen oder noch besser so Laut rumschreien das man ständig überlegt seinen
Maintank zu muten >)

User avatar
Jerrian
Phoenix Knight
 
Posts: 1401
Joined: Jan 21, 2010 01:00

Postby Jerrian » Aug 14, 2019 21:26

Shamdus wrote:Das Problem ist halt das dieser Kick den ich oben erwähnt hab eben nur aufkommt wenn eine wirkliche Herausforderung bewältigt wird. Da ist PvP einfach unschlagbar.

Wobei das schon stimmt, ich hab auch oft Tage gehabt wo total genervt war wenn man direkt ins TS musste, am besten
noch mit Leuten die einem die Ohren vollheulen oder noch besser so Laut rumschreien das man ständig überlegt seinen
Maintank zu muten >)


Ja genau das was Du beschreibst meinte ich :-D , vor allem wenn man dan nwie ich den ganzen tag schon mit Kunden zu tun hatte und dann Abends noch am Besten mit einem Choleriker RvR macht, der dann im Voicechat seine Anfälle hat. Ja ne, das muss dann auch nicht sein ;-).
Wie gesagt ich hab nichts gegen RvR aber ich finds dann auch mal schön solo los zu ziehen, zu craften oder hirnlos irgendwelche bösen Monster zu verprügeln und dabei den Kopf abzuschalten. Diese Möglichkeiten sollten dann nach meinem Geschmack auch in einem mmorpg verfügbar sein. Ich denke aber wenn Du so PvP orrientiert bist, könnte Camelot Unchained auch etwas für Dich werden, aber wer weiß wann das rauskommt. Ich bete dann weiter, dass irgendwann mal Daoc 2 rauskommt, oder alternativ Guild Wars 3 mit vernünftigem Klassensystem und gutem Endcontent, Teil 2 hatte ganz gute Ansätze ;-).

Shamdus
Guardian
 
Posts: 6
Joined: Nov 01, 2018 10:35

Postby Shamdus » Aug 14, 2019 21:31

Dann kann ich nur hoffen das wir beide irgendwann wieder unseren Spass Online haben werden.

:)


Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

Saturday, 24. August 2019

Artwork and screen shots Copyright © 2001-2004 Mythic Entertainment, Inc. All rights reserved. Used with permission of Mythic Entertainment. Mythic Entertainment, the Mythic Entertainment logo, "Dark Age of Camelot," "Shrouded Isles," "Foundations," "New Frontiers," "Trials of Atlantis," "Catacombs," "Darkness Rising," the Dark Age of Camelot and subsequent logos, and the stylized Celtic knot are trademarks of Mythic Entertainment, Inc.

Valid XHTML & CSS | Original Design by: LernVid.com | Modified by Uthgard Staff