Aktivität auf Uth

Forum for German speaking players.
User avatar
Ino
Gryphon Knight
 
Posts: 497
Joined: May 27, 2009 00:00

Postby Ino » Mar 06, 2019 19:50

Nordhammer wrote:[...] An irgendeiner Stelle trennen sich Sinn und Unsinn. [...]


Als langjähriger Bürger Hibernias möchte ich mich hier für diese ungehobelten Animisten mit ihren ausgeknobelten Taktiken entschuldigen, denn wie Du schon schriebst: Wo bleibt da das Fair Play, der Spaß?
Ich denke ich spreche im Namen sehr vieler Hibernianer, wenn ich sage, dass ich mich in OF-Keepfights viel mehr mit aufpilsen als mit aufpilzen beschäftige.
In diesem Sinne: Prost!

pweet wrote:Meld für feuer riddle, aber brauche Hilfe hinzukommen.

Falls Du mit 'Hilfe hinzukommen' meinst, dass Du noch erst Taj1 machen musst, nimm doch einfach den Overlord BM!

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 429
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Mar 07, 2019 09:26

Nailed it!

User avatar
Dingiva
Gryphon Knight
 
Posts: 372
Joined: Sep 23, 2012 04:45

Postby Dingiva » Mar 21, 2019 02:40

Dieses ganze "Wir brauchen QoL´s!"-Geschwafel, tztztz. Ich habs hier immer wieder gesagt: Reiche dem Spieler den kleinen Finger, und er nimmt nicht nur die Hand, sondern frisst gleich den ganzen Arm und den Fingerreicher gleich in Gänze.

Sieht man ja auf dieser Ausgeburt von Server, der mit "Ph" anfängt. RvR besteht nur noch aus Rumgezerge (jaja, außer die geilen Nicefighter, die immer wie zufällig ineinander rennen und so, blabla), ganze Stealthergruppen pimmeln vor den Border- und Porterkeeps rum weil sie wissen, da kommt selbst klein Justin-Andrew mit Level 12, weil die RvR-Tasks ja soviel XP und RP´s geben. Melee-Dmg ist so buggy, da fliegt dir der Hut weg. Schleicher prügeln mit 1300er Hits auf Fullcapresis ein, Caster nuken sich dumm und dusselig - und das seit der Beta. Reported wurde das immer wieder, aber man "balanced" ja lieber irgendwelche Klassen und gibt ihnen Skills, die sie in DAoC noch nie hatten. Siehe aktuell Ordi. Da hat Alphakevin lange genug rumgeplärrt, das sein Ordi kacke ist, dann wird er halt gruppenfähig "gebalanced".

Ich geb dem Idiotenhaufen von Staff auf dem anderen Server da noch 2, 3 Monate, bis sie den Server zugrunde gerichtet haben. Bis RR5 muss man per se kein RvR machen - einfach porten und an Keepwachen verrecken reicht ja. Noch dazu im Selbstversuch mit Gruppe von 1-50 in 6 Stunden.

Damit zieht man vor allem Eintagsfliegen an, weil geht ja alles schnell. Der Strafenkatalog ist auch göttlich und total konsequent und so. Doofer Nachname bringt 1 Woche Denkpause, Exploiten, Radar und sonstiger Müll 3 Tage :gaga:

Und die 2, 3 Gruppen, die auch "RvR" machen wollen, pimmeln zwischen den FZ-Levelspots hin und her und zeigen den Level 30ern, wer den längsten Piephahn hat. Lächerlicher gehts kaum noch. Ernst nehmen kann man den Rotz rein gar nicht mehr.

Ich bin der festen Überzeugung:

Der Kackserver da verbockt es, weil der Staff von Genesis und diesem komischen PvP-Server rein gar nix dazugelernt hat, Uthgard launcht irgendwann SI, und dann gehts hier wieder rund. Vielleicht nicht mit 2-3k Spielern, aber von den 2-3k Spielern zur Primetime auf dem Kackserver hängen 90% eh nur in TG, Galla oder Sidi rum, oder rennen solo in die FZ, weil RvR-Tasks ja so geil sind.

Ich krieg mich da vor Lachen kaum noch ein. Ich hatte hier im Forum mal geschrieben, das Keeptasks etc. nur dazu beitragen, das völlig hirnlos rumgetasked wird, ohne die Absicht, ernsthaft RvR zu machen. Hachja, was haben die alteingesessenen Uth-Progamer das als Schwachsinn abgetan und blablabladiblupp... und? Was ist auf dem Kackserver? Hirnloses rumtasken :D :D :D

Wenigstens haben unsere allseits geliebten Midgard-Fuzzies da genug zu tun, den Taskertrain abzufarmen. Für mehr reichts ja trotz High-RR nimmer, wie man an zahlreichen Videos vom Kackserver so sieht :D :D :D :D :D
This post was made by Samaritu who is currently on your ignore list. Display this post.

Wir haben halt unsere strikten rollen die hier jeder spielt:

Ich der vernünftige, der ritterliche gildenleiter, verteidiger der schwachen (lowrr) etc. etc.
Gala der spinner, schänder der grauen, trollposts so viel er kann...
Was davon stimmt... weiß glaub ich keiner mehr so genau, wenn man so eine rolle seit über 10 jahren spielt, wird man auch irgendwann wie die rolle glaub ich. :lol:

Shining
Warder
 
Posts: 40
Joined: Oct 11, 2017 21:21

Postby Shining » Mar 21, 2019 11:49

Dem kann ich absolut nur zustimmen. Daumen hoch!!

Trotzdem sind QoL's allgemein ja nichts schlimmes solange man es nicht übertreibt. Uthgard würde ein bisschen Tuning bestimmt nicht schaden. Aber egal... wurden ja genug Dinge in der Vergangenheit vorgeschlagen. Die Betreiber wollen oder können es scheinbar einfach nicht. Und die neuen Dinge die implementiert werden (z.B. die Porter Halsketten nach Jord etc.) werden auch nicht public gemacht. Damit auch niemand merkt das noch aktiv am Server gearbeitet wird. :cry: :roll:
Image

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 127
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Mar 21, 2019 15:07

Dingiva wrote:weil der Staff von Genesis und diesem komischen PvP-Server rein gar nix dazugelernt hat


faszinierend was da wieder zusammengewürfelt wird :grin:

Roxxor
Gryphon Knight
 
Posts: 346
Joined: Feb 01, 2008 01:00

Postby Roxxor » Mar 22, 2019 18:45

Unfassbar was ihr labert...
Mag sein dass das alles nicht the yellow from the egg ist. Wer kann schon Perfektion für sich in Anspruch nehmen. Aber sie geben sich Mühe und machen sich einen Kopf. Eine Eigenschaft die selten geworden ist und kreative Wege gehen.

Und noch eins hat Ph Uth voraus. Einen Admin der sich kümmert. Wo steckt Blue?
Uthgard launcht irgendwann SI, und dann gehts hier wieder rund.
:roll: :lol: :lol: :lol:

Was für´n Schmarn.
Als ob an No-SI liegt dass Uth nur ca 100 Spieler halten kann. Das war doch nie das Problem, Dingiva.
Uth sollte lieber das Respecsystem überarbeiten, Portersystem einführen, schnellere Reitbewegungen, Dropchance von Items erhöhen, Craftspeed erhöhen. Solche Sachen motivieren Vets oder neue Spieler zurückzukommen.

Es ist ja nichtmal möglich gewesen die Drachen oder den Wurm zu legen als Uth noch eine akzeptable Population hatte.
Hat auch keinen gekümmert, der das hätte ändern können. Nur Dogmatismus in der Birne.
Über 3 Monate hatten Hib und Alb keine Respecmöglichkeiten, da XP Spec und Endgamespec sich doch drastisch unterscheiden. Beide Reiche haben massiv drunter gelitten und leiden noch immer. Das ist auch der Hauptgrund warum die beiden Reiche als erstes geblutet haben.
Also nein, Ph ist nicht im Ansatz Schuld für Uthgards Exodus. Der ist hausgemacht. Und wenn sich hier nicht grundlegend etwas ändert, wars das.
Naja, Perlen vor die Säue was ich hier schreibe...

@Dingiva:
Ph hat nix dazugelernt? Und wie schauts mit Uthgard aus?
Das ist bereits das 2. Mal das durch ein unsinniges Patchziel und deren strikter Umsetzung die Population schon dropt bevor überhaupt ein neuer Server seine Pforten öffnet. Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist gezwungen sie zu wiederholen.

Finds schon auffallend was du schreibst. Nur Rumgezerge und nur Solos in der FZ... :gaga:
Das sehe ich bissl anders. Du bist etwas kurzdenkend, dass du annimmst Ph. hätte irgendwas mit Genesis zu tun. Und lieber Casuals die Keeps raiden und "Futter" für "Jägergruppen" sind, als 0 Action und wenn dann 8v8 only.
In Teilen hast du gewiss nicht Unrecht, aber grundsätzlich ist das Groß was du schreibst nur schwer nachzuvollziehen.
Danke Uthgard für 10 Jahre
Sent: Tue Jun 26, 2018 2:01 am
From: Abydos
To: Roxxor

If you arent having fun just stop posting. No need to ****** post on the forum. Go outside and enjoy the sunshine.
------------------
I am posting here because i have no fun and tried to rescue Uthgard.
Finally i did it like half of staff, i gave up...

User avatar
Dingiva
Gryphon Knight
 
Posts: 372
Joined: Sep 23, 2012 04:45

Postby Dingiva » Mar 23, 2019 04:17

Roxxor wrote:Das sehe ich bissl anders. Du bist etwas kurzdenkend, dass du annimmst Ph. hätte irgendwas mit Genesis zu tun.


Image

*hust* Nein, haben nix miteinander zu tun. Sind alles völlig andere Leute :D :D :D


Genesis? An die Wand gefahren, mit völlig bedepperten Changes. Dieser Möchtegern-PvP-Server? An die Wand gefahren, aber da weiß ich nur von 2 Leuten, die nun bei Phönix rumwerkeln.
Aber ja, hat natürlich nichts miteinander zu tun, da bin ich sicher :D

Welche "Vets" und neue Spieler werden denn so angelockt, von den aktuellen Changes? Die, die schon immer einen gepimpten Ordi spielen wollten? Oder die, die schon immer RP-Bonus für leere, umgezergte Keeps haben wollten? Mal ehrlich: man muss in Mathe nicht unbedingt ein Einserschüler gewesen sein um nachvollziehen zu können, das ein Realm, welches ohnehin am aktivsten und zahlenmäßig überlegen im RvR auftritt, durch diesen Change eben noch ein Leckerchen mehr ins Maul geschmissen bekommt.
Das sollte auch der dümmste Dev noch irgendwie in den Schädel kriegen, meinste nich?

Man wollte damit scheinbar einen Anreiz schaffen, mehr Spieler ins RvR zu locken. Wenn aber nun ein Realm einen größeren Spielerpool hat als die anderen beiden: Aus welchem Realm werden dann wohl mehr zusätzliche Spieler ins RvR gelockt? :D

Was ist denn z.B. mit den RvR-Tasks? Eigentlich ja eine Catchup-Mechanik, um neuen Spielern zu ermöglichen, bissl RR aufzuholen (haha!). Was machen die den lieben langen Tag? Rumporten, loslaufen, hoffentlich schnell sterben, und dann bis zum Ablauf des Ticks im Porterkeep rumgammeln.
Glaubst du, die spielen dann mit 50 und RR 3-4, oder was auch immer die sich erleecht haben durch die Tasks, aktiv im RvR? Wohl kaum. Zum leveln brauchen die ja nicht wirklich RA´s. Sere 1 oder Tireless ab Level 5 geschenkt, oder zusätzlich noch 2-3 Mal in der FZ weggegankt, das reicht völlig.
Ich meine, ich weiß, wir schreiben das Jahr 2019, und ein "Du hast es wenigstens versucht!" ist heute schon fast wichtiger als ein "Du hast es geschafft! Gut gemacht!", aber effektiv wird man dafür belohnt, einfach einen Instaport genutzt zu haben, um sich dann aufs Maul geben zu lassen.
Effektiv hat man damit auch den BG´s jede Daseinsberechtigung genommen. Das hätte man ja vorher wissen und/oder bedenken können, dafür muss man kein Studium hinter sich gebracht haben. Aber hey... die machen das schon! :gaga:

ich weiß auch nicht so recht, inwiefern die sich "einen Kopf machen". Ordi über die Maßen gebufft. Gut, kann man machen. Damit entwertet man zeitgleich aber andere Klassen. Kann man auch so machen, aber dann ist es doof.
Man kann ja über Mythic, EA oder den Papst denken, was man will, aber da haben Leute mit wesentlich mehr Ahnung und Weitblick gesessen, und sich Gedanken gemacht. Und selbst die sind nicht auf die Idee gekommen, so einen Unsinn zu veranstalten.

Wobei ich dir sogar teilweise zustimme: Lieber irgendeine Action, als gar keine. Wobei es da entsprechend auch wieder nicht die vielzitierten "Casuals" sind, die leere Keeps raiden, aber das war ja auf Uth1, Uth2, Beta und blabla auch nicht anders.

Wie man aus gut unterrichteten Kreisen vernimmt ist irgendeine Initiative, das Rumgecampe vor den Borderkeeps zu erschweren/verhindern/unattraktiv zu machen intern auch in keinster Weise Thema.
Weiter denken könnte man zu dem Schluss kommen, das die "Casuals" auf Dauer keine Lust auf sowas haben. Könnte... Kann mir aber auch egal sein, ich bin ja kein Casual :D
This post was made by Samaritu who is currently on your ignore list. Display this post.

Wir haben halt unsere strikten rollen die hier jeder spielt:

Ich der vernünftige, der ritterliche gildenleiter, verteidiger der schwachen (lowrr) etc. etc.
Gala der spinner, schänder der grauen, trollposts so viel er kann...
Was davon stimmt... weiß glaub ich keiner mehr so genau, wenn man so eine rolle seit über 10 jahren spielt, wird man auch irgendwann wie die rolle glaub ich. :lol:

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 127
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Mar 23, 2019 09:52

ohje, die üblichen "verlässlichen" quellen also

hazelhimself
Gryphon Knight
 
Posts: 320
Joined: Apr 19, 2015 23:01

Postby hazelhimself » Mar 23, 2019 09:54

nur mal fürs protokoll: grade sind heiße 24 spieler auf uth on. VIERUNDZWANZIG.

lel.

User avatar
Sumosan
Gryphon Knight
 
Posts: 429
Joined: Jan 07, 2007 01:00

Postby Sumosan » Mar 23, 2019 13:12

rumgecampe vor borderkeeps...just part off the game. nur auf uthgard kannte man die die amateure halt persönlich, die sich je nach reli bonus x gerealmt haben

Raku
Myrmidon
 
Posts: 121
Joined: Feb 19, 2017 18:05

Postby Raku » Mar 26, 2019 20:41

Ich glaube auch, dass einige Spieler aus purem Interesse wieder zurück kommen, sobald Uthgard SI launcht. Ob SI allerdings Horden von Spielern halten kann, wage ich zu bezweifeln. Ich stelle mir schon Caer Sidi-Raids vor und wie krass Apo hier sein wird.

Uthgard ist technisch gesehen ein wirklich guter Server, der ein nachvollziehbares Konzept mit einer klaren Linie vereint. Es wäre nur schön, wenn diese klare Linie nicht immer so linear wäre. Es tut nicht weh, sich Spielerfeedback durchzulesen und dann zu überlegen, was für meinen Server Sinn machen würde. Ob ich das dann umsetze, oder eben nicht, steht auf einem Blatt Papier. Ich bin kein Mitglied des Spielerrates und hab ihn sowohl hier im deutschen, als auch im englischen Subforum vorgeschlagen. Deshalb hoffe ich, dass er was bewirkt.

Ich hab vor einigen Tagen auf Phoenix eingeloggt und für mich persönlich ist der Server nix. Ich fand den Server als I50-Projekt mal eine gelungene Abwechslung, technisch kommt der Server nicht an Uthgard heran und die zum Teil vielen (für mich persönlich) nicht nachvollziehbaren Änderungen bewegen mich nicht dazu, dort weiterzuspielen. Ob ich aber in absehbarer Zeit wieder Lust darauf hätte, auf Uthgard zu spielen, wüsste ich nicht.

Das liegt mich für persönlich aber eher am Umgang mit der Community im Allgemeinen, als am Server selbst - habe mich nicht wirklich daran gestört, dass es bislang kein SI gab. Aber als Alb mit Nekro ließ sich eben auch schnell leveln, kA wie das bei den anderen Reichen ist, ich brauchte jedenfalls kein SI, um zu leveln, Crafter hochzuziehen, oder meine Chars auszurüsten.

Uthgard ist für mich wie die Eltern meiner besseren Hälfte: Ich hab sie gerne da, bin aber auch froh, wenn sie wieder weg sind. Gäbe es einen vergleichbaren Server, würde ich hier wohl nicht mehr spielen. Gab es ihn, hab ich gerne da gespielt, wenn ich mal 1-2 Wochen keine Lust auf Staff & Spielerkonfrontationen im Forum hatte.

Alpenbruder
Myrmidon
 
Posts: 69
Joined: Aug 29, 2011 19:22

Postby Alpenbruder » Apr 08, 2019 16:51

Roxxor wrote:@TE:
Wenn deine Argumentation zutreffend ist, wo waren die Spielermassen bevor der andere Server aufgemacht hat?.



Die Spieler waren auf Live.
Was die Jungs bei Phoenix seit Januar auf die Beine gestellt haben, hat alles in den Schatten geschoben, was es in DAoC bisher gab.
Der Server läuft jetzt in den 4. Monat. Stabil.
Primetime stets 3k+ online. Peak ist bei 3.800.
Es nervt lediglich, daß permanent Veränderungen im Taskystem stattfinden, was die Dynamik der Massen extrem beeinflußt.


Und nein, es ist NICHT DAoC Easymode. Im Gegenteil.

User avatar
holsten-knight
Lion Knight
 
Posts: 4422
Joined: Jul 15, 2009 00:00
Location: Hamburg

Postby holsten-knight » Apr 08, 2019 19:43

Alpenbruder wrote:
Roxxor wrote:@TE:
Wenn deine Argumentation zutreffend ist, wo waren die Spielermassen bevor der andere Server aufgemacht hat?.



Die Spieler waren auf Live.
Was die Jungs bei Phoenix seit Januar auf die Beine gestellt haben, hat alles in den Schatten geschoben, was es in DAoC bisher gab.
Der Server läuft jetzt in den 4. Monat. Stabil.
Primetime stets 3k+ online. Peak ist bei 3.800.
Es nervt lediglich, daß permanent Veränderungen im Taskystem stattfinden, was die Dynamik der Massen extrem beeinflußt.


Und nein, es ist NICHT DAoC Easymode. Im Gegenteil.


Naja, Kirche im Dorf lassen unso...
Aktuell noch 2,6k während der Woche und 2,9k an nem Sonntag. Und PvE, crafting etc. geht ja kaum mehr easy mode als da, mehr wäre i50.
Und Uth2 hatte bis zu 4,5k Spieler (+Warteliste) während der ersten 3 Monate...

RvR gibs sogar RP fürs selber sterben in den Tasks (so was bescheuertes hab ich noch nie gehört). Also, will nicht falsch verstanden werden, die machen viel und wenigstens gibts noch einen DAoC ähnlichen Server mit population. Aber die ganzen custom Änderungen an den Klassen und dieses Task System is halt so gar nix für mich. Wünsche aber jedem möglichst viel Spaß der da spielt. :wink:

Galandriel4
Myrmidon
 
Posts: 127
Joined: Dec 29, 2017 15:48

Postby Galandriel4 » Apr 08, 2019 19:55

ab 60+ ist nichts mehr easymode, hab ein wenig nachsehen mit ihm

Highdrone
Warder
 
Posts: 55
Joined: May 16, 2018 12:24

Postby Highdrone » Apr 09, 2019 16:30

Hat eigentlich irgendwer von euch Kontakt zum Uth-Team?
Und damit meine ich nicht die gelegentlichen Antworten in irgendwelchen Threads hier im Forum.

Wird hier wirklich noch was passieren? Ist da überhaupt Elan dahinter?
Man wird hier ja fast komplett im Dunkeln gelassen...

Ich frage das, da ich immer mal wieder versucht habe, zu Uthgard zurückzukehren, aber die kleinen Spielerzahlen bewirken, dass ich dann 70% meiner Spielzeit solo herumhänge. Und das macht überhaupt keinen Spaß - da gibt es zu viele Spielalternativen...

und... da ich es mir extrem angewöhnt habe, fast täglich hier hereinzuschauen. Das würde ich dann ändern, je nach Information.. :)

P.S.: Vote for Server einstampfen und neues Patchziel: 1.64 :)

PreviousNext

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

Sunday, 26. May 2019

Artwork and screen shots Copyright © 2001-2004 Mythic Entertainment, Inc. All rights reserved. Used with permission of Mythic Entertainment. Mythic Entertainment, the Mythic Entertainment logo, "Dark Age of Camelot," "Shrouded Isles," "Foundations," "New Frontiers," "Trials of Atlantis," "Catacombs," "Darkness Rising," the Dark Age of Camelot and subsequent logos, and the stylized Celtic knot are trademarks of Mythic Entertainment, Inc.

Valid XHTML & CSS | Original Design by: LernVid.com | Modified by Uthgard Staff